Vignettierung

Erzeugt eine Vignettierung (Veränderung der Helligkeit/Sättigung an den Rändern).

Die Vignettierung ist eine Modifizierung der Helligkeit und Sättigung an den Rändern eines Bildes in einer spezifizierten Form. Das Modul verfügt über einen umfangreichen Satz von Parametern, mit denen die Wirkung präzise eingestellt werden kann.


Beachte: Dieses Modul ist dafür bekannt, dass es unter bestimmten Bedingungen Banding-Artefakte hervorruft; Sie sollten in Betracht ziehen, das Modul Dithering zu aktivieren, um das abzuschwächen.


🔗Moduleinstellungen

Skalierung
Der Radius des Vignettierungsbereichs.
Abfallstärke
Stellt die Progressivität des Abfalles ein. Höhere Werte bewirken einen steileren Übergang.
Helligkeit
Legt die Intensität der Aufhellung (positive Werte) oder der Verdunkelung (negative Werte) fest.
Sättigung
Legt fest, wie stark die Farben werden, wenn sie im abgedunkelten oder aufgehellten Vignettierungsbereich entsättigt oder gesättigt sind.
Horizontale/vertikale Mitte
Verschiebt die Mitte des Vignettierungsbereichs horizontal/vertikal.
Form
Beeinflusst die Form des Vignettierungsbereichs. Der Standardwert von 1 bewirkt eine kreisförmige oder elliptische Fläche. Kleinere Werte verschieben die Form in eine mehr quadratische, höhere Werte in eine kreuzförmige Form.
Automatisches Verhältnis
Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Breiten-/Höhenverhältnis des Vignettierungsbereichs automatisch an das Seitenverhältnis des darunter liegenden Bildes anzupassen. Das führt typischerweise dazu, dass Vignettierungsbereich elliptisch wird.
Verhältnis Breite/Höhe
Stellen Sie das Breiten-/Höhenverhältnis des Vignettierungsbereichs manuell ein.
Dithering
Aktiviere Zufalls-Rauschen Dithering, um Banderolierungs-Artefakte zu überwinden, die durch Vignettengradienten verursacht werden. Wählen Sie “8-Bit-Ausgabe”, um eine Banderolierung auf der Monitoranzeige und bei JPEGs zu verhindern. Wenn auf “16-Bit-Ausgabe” eingestellt, wird nur wenig Dithering angewendet, gerade stark genug, um das Banderolierung auf dem feinkörnigen 16-bit Level zu kompensieren. Dieses Feature ist durch unser neues Modul dithering weitgehend obsolet geworden, nutze stattdessen dieses Modul.

Translations