Fokus-Peaking

Identifiziere, welche teile des Bildes enthalten scharfe Kanten, was normalerweise aussagt, dass diese Teile im Fokus sind.

Aktiviere das Modul durch Klicken auf die Schaltfläche Focus-peaking-Icon . Die scharfen Stellen des Bildes werden mit einer gelben, grünen und blauen Überlagerung hervorgehoben.

Fokus-Peaking arbeitet durch Ausfiltern des Bildrauschens, misst den Verlauf der Intensität im Bild und berechnet mittlere Statistiken der Standardabweichung. Wenn der Verlauf an einer Kante sich wesentlich vom Durchschnitt unterscheidet, werden die zugehörigen Pixel mit einer “heat map” markiert um anzuzeigen wie scharf die Kante ist.

  • Gelb zeigt einen großen Unterschied (6σ) im Verlauf an, also eine sehr scharfe Kante

  • Grün zeigt einen durchschnittlichen Unterschied im Verlauf (4σ), also eine gute Schärfe der Kante.

  • Blau zeigt einen kleinen Unterschied im Verlauf (2σ), also eine wenig scharfe Kante.

focus-peaking-overview

Das Bild oben wurde mit einer ganz offenen Blende aufgenommen, um eine kleine Tiefenschärfe zu erreichen. Es ist zu sehen wie die Kamera das chinesische Zeichen auf der zweiten roten Laterne im Vordergrund fokussiert. Auch Stiele der rosa Blume, die gleichermaßen innerhalb einer guten Schärfe im Bereich der Brennweiten Ebene sind, und diese sind gelb und grün hinterlegt.

Translations